Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Konfirmandenunterricht

Kirche ist mehr!

Was bedeutet es eigentlich evangelisch zu sein? Macht mich der Glaube an Gott zu einem glücklicheren Menschen? Und steht in der Bibel etwas zu „friday for future“?

Diese und noch viele weitere Fragen wollen wir mit interessierten Jugendlichen im Konfirmandenunterricht klären. Aber wir wollen im Konfirmandenunterricht noch viel mehr.

Wir wollen Gemeinschaft erleben, spielen, kochen, bauen, basteln, singen, Filme schauen und selber Filme drehen, am Lagerfeuer sitzen, neue Orte und neue Menschen kennen lernen, Spaß haben und noch vieles mehr.

Die Konfirmandenzeit soll eine Zeit sein, in der man seinen eigenen Glauben besser kennen lernt, aber auch eine Zeit, in der man ein aktiver Teil der Gemeinde wird und damit selber mitbestimmen kann, was in der Gemeinde passiert.

Um diese Ziele zu erreichen, haben wir uns entschieden, ein neues Konfirmandenmodell anzubieten.

Anstatt sich 1 ½ Jahre einmal in der Woche oder alle 14 Tage zu treffen, wollen wir einmal im Monat ein ganzes Wochenende miteinander verbringen.

Das bietet viele Vorteile:

  • es ist nicht so schwierig zwischen Schule, Sport und anderen Hobbys noch einen weiteren Termin in die Woche zu quetschen
  • wir haben mehr Zeit, in die Themen einzusteigen, und müssen nicht jede Woche neu hineinfinden

  • wir können die Inhalte kreativer bearbeiten und Ausflüge machen

  • wir können uns selbst Projekte überlegen und auch gleich umsetzten

  • wir haben neben den Themen auch noch Zeit für Spiel, Spaß und Gemeinschaft

  • und die Konfirmandenzeit verkürzt sich

Los geht es nach den Sommerferien, und die Konfirmation ist dann im darauf folgendem Jahr an Pfingsten.

 

Wer Interesse hat, kann sein Kind (alle, die vor dem 31. Mai 2020 14 Jahre alt werden) jetzt im Gemeindebüro anmelden. Es gibt aber auch noch einen Infoabend, an dem das Modell genau vorgestellt wird und an dem auch schon alle Termine bekannt gegeben werden, damit die Familien planen können.

 

Hier könnt ihr euch in Kürze direkt online anmelden!

Wie Konfirmandenunterricht sein kann, seht ihr in diesem Video der Landeskirche Bremen.

 

Fragen und Antworten findet ihr hier (klicken).

 

Auf eine schöne Konfirmandenzeit freut sich Katja Kraehe